fbpx

KVKK Klarstellung

Zuhause 9 kvkk-Klarstellung

Klarstellungstext zum Schutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten

DER GESUNDHEITSLADEN SAĞLIK TURIZIMI SAN. VE TIC. ŞTI. In Übereinstimmung mit dem „Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten“ mit der Nummer 6698 sind personenbezogene Daten; Sammlung, Verarbeitung zum Zwecke der Nutzung, Übertragung, Speicherung sowie Datenschutz- und Schutzaktivitäten im Rahmen der einschlägigen Gesetze und Vorschriften. Zu diesem Zweck ergreifen wir ein Höchstmaß an Sicherheitsmaßnahmen und informieren Sie über Ihre Rechte. Wir legen großen Wert auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Wir bewahren alle Arten von personenbezogenen Daten, die von unseren Patienten weitergegeben werden, so auf, dass die Privatsphäre der Patienten gewahrt bleibt und alle erforderlichen technischen und administrativen Maßnahmen ergriffen werden, um ein angemessenes Sicherheitsniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Diese Offenlegung zum Schutz personenbezogener Daten erläutert unsere Richtlinien zum Schutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten während der erbrachten Dienstleistungen sammeln, verwenden, übertragen und schützen.

1. Identität der verantwortlichen Daten

In Übereinstimmung mit dem am 7. April 2016 in Kraft getretenen Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 (im Klarstellungstext als KVK-Gesetz bezeichnet), Ihre personenbezogenen Daten; DER GESUNDHEITSLADEN SAĞLIK TURIZIMI SAN. VE TIC. ŞTI. (Es wird im Klarstellungstext als THST ausgedrückt) innerhalb des unten beschriebenen Bereichs.

2. Zweck der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten und rechtliche Gründe

Die Artikel 5 und 6 des KVK-Gesetzes regeln die Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten und personenbezogener Daten von besonderer Qualität. Personenbezogene Daten besonderer Art sind im Gesetz in begrenztem Umfang festgelegt, und Rasse, ethnische Herkunft, politische Meinung, Religion, Sekte oder andere Überzeugungen, Tracht und Kleidung, Verein, Mitgliedschaft in einer Stiftung oder Gewerkschaft, Gesundheit, Sexualleben, strafrechtliche Verurteilung und Sicherheitsmaßnahmen Es enthält relevante Daten sowie biometrische und genetische Daten. Während Artikel 5 des Gesetzes die Bedingungen für die Verarbeitung nicht besonderer personenbezogener Daten festlegt, sind die Bedingungen für die Verarbeitung besonderer Daten in Artikel 6 geregelt.

Die Bedingungen für die Verarbeitung nicht besonderer personenbezogener Daten gemäß Artikel 5 des KVK-Gesetzes sind:

  • Die betroffene Person hat die ausdrückliche Zustimmung.
  • Die Datenverarbeitung ist gesetzlich klar festgelegt.
  • Es ist notwendig, die relevanten Daten zum Schutz des Lebens oder der Körperintegrität der Person zu verarbeiten, die ihre Einwilligung aufgrund der tatsächlichen Unmöglichkeit nicht offenlegen kann oder deren Einwilligung nicht rechtsgültig ist.
  • Sofern dies in direktem Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Erfüllung eines Vertrags steht, müssen die personenbezogenen Daten der Vertragsparteien verarbeitet werden.
  • Die Datenverarbeitung ist für den für die Verarbeitung Verantwortlichen obligatorisch, um seiner gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
  • Die personenbezogenen Daten werden von der betreffenden Person veröffentlicht.
  • Die Datenverarbeitung ist für die Begründung, Nutzung oder den Schutz eines Rechts obligatorisch.
  • Es ist notwendig, Daten im Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verarbeiten, sofern die Grundrechte und -freiheiten der betroffenen Person nicht verletzt werden.
  • Gemäß Artikel 6 des KVK-Gesetzes sind die Verarbeitungsbedingungen für personenbezogene Daten von besonderer Qualität;
  • Die betroffene Person hat die ausdrückliche Zustimmung,
  • Andere personenbezogene Daten von besonderer Qualität als Daten zu Gesundheit und Sexualleben (Rasse, ethnische Herkunft, politische Meinung, Religion, Sekte oder andere Überzeugungen, Kleidung und Kleidung, Vereinigung, Gründung oder Gewerkschaftsmitgliedschaft, strafrechtliche Verurteilung und Daten zu Sicherheitsmaßnahmen sowie biometrischen und Die Verarbeitung genetischer Daten ist gesetzlich vorgeschrieben.
  • Im Rahmen dieser Bedingungen Ihre personenbezogenen Daten;
  • Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen in den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen,
  • Schutz der öffentlichen Gesundheit, Präventivmedizin, medizinische Diagnose, Behandlungs- und Pflegedienste, Planung und Verwaltung von Gesundheitsdiensten und Finanzierung,
  • Bereitstellung von Informationen zu Ihrem Termin, wenn Sie einen Termin vereinbaren,
  • Planung und Verwaltung des Innenlebens von THST,
  • Analyse zur Verbesserung unserer Dienstleistungen,
  • Abrechnung,
  • Überprüfung Ihrer Identität,
  • Überprüfung Ihrer Beziehung zu Vertragsinstitutionen,
  • Beantwortung der Anfragen des Gesundheitsministeriums und anderer öffentlicher Einrichtungen und Organisationen gemäß den geltenden Rechtsvorschriften,
  • Beantwortung Ihrer Fragen oder Beschwerden zu unseren Dienstleistungen,
  • Analyse Ihrer Inanspruchnahme von Gesundheitsdiensten, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern,
  • Anpassung an die internen Richtlinien und Grundsätze von THST,
  • Messung der Patientenzufriedenheit und Steigerung der Patientenzufriedenheit nach Erhalt von Gesundheitsdiensten,
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen, um über unsere Dienstleistungen zu informieren,
  • Zum Zwecke der Lieferung von Arzneimitteln oder Medizinprodukten werden diese archiviert, verarbeitet und in elektronischen oder physischen Umgebungen innerhalb der angegebenen Zwecke verwendet, indem die erforderlichen Sicherheits-, Vertraulichkeits- und rechtlichen Maßnahmen getroffen werden.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden jedoch in keiner Weise für kommerzielle Zwecke verwendet, mit Ausnahme der oben aufgeführten Aktivitäten und der in den einschlägigen Rechtsvorschriften vorgeschriebenen Situationen.

3. Personenbezogene Daten, die von thst

Wir sammeln verschiedene Informationen von unseren Patienten im Rahmen der von uns angebotenen Gesundheitsdienste. Die oben genannten Informationen werden gemäß den Grundsätzen und Bedingungen der Datenverarbeitung gesammelt, die im Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 („KVKK“) festgelegt sind. Die Informationen, die wir von Ihnen zum Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten sammeln, können Folgendes umfassen:

  • Ihr Name und Ihr Nachname,
  • Ihre TR-Identitätsinformationen, Ihre Passnummer,
  • Ihr Geburtsort und Geburtsdatum,
  • Dein Geschlecht,
  • Deine Adresse,
  • Deine Telefonnummer,
  • E-Mail-Addresse,
  • Ihre von THST für Sie eindeutige Patientenprotokollnummer,
  • Ihre Finanzdaten wie Zahlungs- und Rechnungsinformationen,
  • Daten Ihrer privaten Krankenversicherung oder Sozialversicherungsanstalt,
  • Ihre biometrischen Daten im Rahmen der von der Sozialversicherungsanstalt finanzierten Dienstleistungen,
  • Ihre Gesundheitsdaten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Untersuchung, Röntgen- und Tomographiedaten, Verschreibungsinformationen,
  • Ihre Sprachaufnahme, wenn Sie uns kontaktieren,
  • Die Bildaufzeichnung Ihres Kamerasystems während Ihres Besuchs in unseren Krankenhäusern,
  • Wenn Sie den Parkplatz- / Parkservice nutzen, geben Sie Ihr Kfz-Kennzeichen an.
  • https://thehealthstoreturkey.com, Ihre Gesundheitsdaten und Identitätsinformationen, die Sie bei der Nutzung der Onlinedienste auf unserer Website teilen,
  • Andere Daten, die Sie teilen, wenn Sie uns per E-Mail, Callcenter oder über andere Kanäle erreichen

4. Übertragen Sie Zwecke und Personen und Organisationen, die Ihre persönlichen Daten übertragen können.

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen im Grundgesetz über die Gesundheitsdienste Nr. 3359, im Gesetzesdekret Nr. 663 über die Organisation und die Aufgaben des Gesundheitsministeriums und seiner angegliederten Einrichtungen, in der Verordnung über private Krankenhäuser und in der Verordnung über die Verarbeitung von Personen Gesundheitsdaten und Gewährleistung des Datenschutzes und anderer damit zusammenhängender Vorschriften;

Indem sichergestellt wird, dass alle Arten von technischen und administrativen Maßnahmen getroffen werden, um ein angemessenes Sicherheitsniveau gemäß der KVKK und den einschlägigen Gesundheitsgesetzen zu gewährleisten, werden die erforderlichen Studien von den zuständigen Stellen durchgeführt, um die betreffenden Personen von den Produkten zu profitieren und von unserer Institution angebotene Dienstleistungen,

In Übereinstimmung mit den in Artikel 2 dieses Offenlegungstextes genannten Zwecken, einschließlich der Zwecke der Erfüllung der administrativen und wirtschaftlichen Tätigkeiten unserer Einrichtung, Gewährleistung und Überwachung der physischen Sicherheit in den Gebäuden unserer Einrichtung, Durchführung von rechtlichen, finanziellen und administrativen Compliance-Prozessen und Erfüllung finanzieller, rechtlicher und administrativer Angelegenheiten; an Einrichtungen oder Organisationen, die nach den Bestimmungen der einschlägigen Rechtsvorschriften zugelassen sind (Türkische Ärztekammer, Gesundheitsdirektion der Provinz İzmir, Türkische Zahnärztekammer, Einrichtung für soziale Sicherheit usw.); an alle Ministerien, Justizbehörden; private Versicherungsunternehmen; an unsere direkten / indirekten inländischen / ausländischen Aktionäre, Tochtergesellschaften und / oder verbundenen Unternehmen; an die Wirtschaftsprüfer; an Berater; an Geschäftspartner; Wir erhalten vertraglich Service, kooperieren bei der Durchführung unserer Aktivitäten,

5. Die Art der Erhebung personenbezogener Daten und deren rechtlicher Grund

Ihre personenbezogenen Daten werden erhoben, um unsere Dienstleistungen im Einklang mit den oben genannten Zwecken zu erbringen und die sich aus dem Vertrag und dem Gesetz ergebenden Verantwortlichkeiten unserer Institution vollständig und korrekt zu erfüllen. Ihre erhobenen personenbezogenen Daten können zu den in den Artikeln 2 und 4 dieses Textes genannten Zwecken im Rahmen der in den Artikeln 5 und 6 des KVK-Gesetzes festgelegten Bedingungen und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet und übertragen werden.

Im Rahmen der oben genannten rechtlichen Gründe werden Ihre persönlichen Daten, alle Arten von mündlichen (alle Arten von Erklärungen usw.), schriftlichen (Tests, Bewerbungsformulare, Kontaktformulare, Einverständniserklärungen für Patienten usw.) Ihr Ausweisdokument über die Website gesammelt Website, Social Media-Bereiche, unsere Unternehmenswebsite, mobile Anwendungen und vorhandene Kameraaufzeichnungssysteme.

6. Ihre Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten

In Übereinstimmung mit Artikel 11 des KVK-Gesetzes durch Anwendung auf den für die Verarbeitung Verantwortlichen;

Erfahren Sie, ob Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden,
Wenn Ihre persönlichen Daten verarbeitet wurden, um diesbezügliche Informationen anzufordern,
Erfahren Sie, zu welchem Zweck Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und ob sie für ihren Zweck angemessen verwendet werden.
Um die Dritten im In- oder Ausland zu kennen, an die Ihre persönlichen Daten übertragen wurden,
Um die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten im Falle einer unvollständigen oder fehlerhaften Verarbeitung zu verlangen und um eine Benachrichtigung über die in diesem Bereich getätigte Transaktion an Dritte zu verlangen, an die Ihre personenbezogenen Daten übertragen wurden,
Obwohl die KVK in Übereinstimmung mit dem Gesetz und anderen relevanten Bestimmungen des Gesetzes verarbeitet wurde, um die Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten für den Fall zu beantragen, dass die Gründe für ihre Verarbeitung verschwinden, und um die Benachrichtigung über die in diesem Bereich getätigte Transaktion zu beantragen an Dritte, an die Ihre persönlichen Daten übertragen wurden,
Um im Falle eines Ergebnisses gegen Sie Einwände zu erheben, indem Sie die verarbeiteten Daten ausschließlich über automatisierte Systeme analysieren,
Für den Fall, dass Sie durch rechtswidrige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einen Schaden erleiden, hat das Unternehmen das Recht, den Ersatz des Schadens zu verlangen.
In Übereinstimmung mit Artikel 13 Absatz 1 des KVK-Gesetzes Ihre Anfrage einschließlich Ihrer Anträge auf Ihre oben genannten Rechte, die erforderlichen Informationen zur Identifizierung Ihrer Identität und der in Artikel 11 des KVK-Gesetzes genannten Rechte sowie Ihre Erläuterungen zu Ihrem Nutzungsrecht ;;
Das Reformhaus Türkei, Manas Bulvarı Adalet Mah. 47 / BA Blok 3404 34.Kat Folkart Towers, Bayraklı / İzmir mit Dokumenten, die Sie von Hand identifizieren,
Sie können es über einen Notar oder andere im KVK-Gesetz festgelegte Methoden versenden.

Sie können das entsprechende Formular an die E-Mail-Adresse info@thehealthstoreturkey.com senden. Sichere elektronische Signatur. Abhängig von der Art Ihrer Anfrage werden Ihre Bewerbungen spätestens innerhalb von 30 Tagen kostenlos abgeschlossen. Im Falle zusätzlicher Kosten behält sich unsere Institution das Recht vor, Ihnen eine Gebühr gemäß dem vom Personal Data Protection Board festgelegten Tarif in Rechnung zu stellen.

7. ausdrückliche Einverständniserklärung zur Verarbeitung, Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Sehr geehrter Dateneigentümer;

In Übereinstimmung mit dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 („KVKK“) fallen alle Informationen, die dazu dienen, die Identität einer realen Person spezifisch oder identifizierbar zu machen, in den Bereich personenbezogener Daten.

In diesem Zusammenhang werden Ihre personenbezogenen Daten an THE HEALTH STORE SAĞLIK TURIZIMI SAN übertragen. VE TIC. ŞTI. Der Klarstellungstext wird verarbeitet, gespeichert, aufbewahrt, bei Bedarf aktualisiert, unter den im Klarstellungstext festgelegten Bedingungen sowie innerhalb der gesetzlichen und gesetzlichen Grenzen an Dritte weitergegeben und in der im KVK-Gesetz festgelegten Weise verarbeitet. Indem Sie gemäß Artikel 11 des KVK-Gesetzes Ihre personenbezogenen Daten bei unserer Einrichtung beantragen;

a) Lernen, ob es verarbeitet wurde,
b) Informationen anfordern, falls verarbeitet,
c) Erlernen des Verwendungszwecks und der angemessenen Verwendung,
d) die dritten Personen zu kennen, an die er im In- oder Ausland versetzt wird,
e) Korrektur anfordern, wenn Ihre Daten unvollständig oder falsch verarbeitet sind,
f) Antrag auf Löschung / Vernichtung im Rahmen von Artikel 7 des KVK-Gesetzes,
g) Falls Sie durch rechtswidrige Verarbeitung Schaden erleiden, haben Sie das Recht, Schadensersatz zu verlangen.

Im Rahmen des Datenschutzgesetzes Nr. 6698 („Gesetz über personenbezogene Daten“);

  • Gemäß der „Verordnung zur Verarbeitung personenbezogener Gesundheitsdaten und zur Gewährleistung des Datenschutzes“; DER GESUNDHEITSLADEN SAĞLIK TURIZIMI SAN. VE TIC. ŞTI. Als Datenverantwortlicher speichern und verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten in unseren Archiven, um Gesundheitsdienste (Diagnose, Behandlung, Pflegedienste usw.) zum Nutzen der Patienten und der öffentlichen Gesundheit bereitzustellen.
  • Aufzeichnung der Identität, Adresse, des Telefons, der Krankengeschichte und aller anderen erforderlichen Informationen, um die Informationen des Patienten zu ermitteln, der bedient wird, um Ihnen als Gesundheitseinrichtung im Rahmen der einschlägigen Rechtsvorschriften Gesundheitsleistungen zu erbringen; Wir sind verpflichtet, alle Aufzeichnungen und Dokumente zu organisieren, die in die medizinische Patientenakte aufgenommen werden sollen, die die Grundlage für die Verarbeitung in elektronischer oder Papierumgebung bilden.
  • Wenn Sie Ihre private Krankenversicherung in Anspruch nehmen, auf Anfrage der zuständigen Behörden, insbesondere Ihrer Versicherungsgesellschaft, auf Anfrage der zuständigen Behörden oder im Rahmen von E-Puls und ähnlichen Systemen oder im Rahmen unserer Melde- und / oder Berichtspflicht Wir erklären, dass es mit Behörden und Einzelpersonen geteilt wird.
  • Die oben genannten Informationen und THE HEALTH STORE SAĞLIK TURIZIMI SAN. VE TIC. ŞTI. Ich bestätige, erkläre und verpflichte mich, alle unten genannten Punkte zu dem unten angegebenen Datum gelesen, geprüft und akzeptiert zu haben, den Klarstellungstext zu kennen, zu verstehen und zu akzeptieren und meinen freien Willen und meine ausdrückliche Zustimmung dazu gegeben zu haben die Verarbeitung, Verwendung und Weitergabe meiner personenbezogenen Daten im Rahmen des KVK-Gesetzes.

Diese Einverständniserklärung ist gültig, es sei denn, sie wird von mir schriftlich für ungültig erklärt.

Klicken Sie hier, um das KVKK-Antragsformular herunterzuladen.
de_DE_formalGerman